schaben

Schaben- Schädlingsbekämpfung von LINNER Hygiene mit  Hauptsitz in Mureck, sowie Niederlassungen in Graz & Traiskirchen

 

Wenn Sie in Ihrem Objekt Schaben entdecken, sollten Sie einen Spezialisten für die Schädlingsbekämpfung beauftragen. Unser erfahrenes Team von LINNER Hygiene steht Ihnen rasch und professionell zur Verfügung.

Schaben bzw. Kakerlaken bekämpfen

Schaben, auch Kakerlaken genannt, findet man nicht nur im Ausland! Durch den rapiden Warenumschlag, die schnellen Verkehrsverbindungen, die klimatisierten Gebäude, Probleme bei der Abfallbeseitigung und Ähnlichem treten sie auch in Österreich immer häufiger auf.
Ob Küche, Kantine, Restaurant, Geschäft oder Lagerhaus – Schaben verstecken sich in Ritzen, Spalten, Fugen, Regalen, Schränken, Spinden, Spültischen, Trinkwasserautomaten, Lebensmittelbehältern, Schalterboxen, Gullis, in der Kanalisation sowie auch unter Kühlschränken und sogar in Registrierkassen.

 

Schaben sind Allesfresser und bevorzugen Wärme und Feuchtigkeit. Sie reisen in Säcken, Kisten, Wäschekörben und Verpackungsmaterial und können ein Gebäude vom Keller bis zum letzten Stockwerk erobern. Schaben sind Hygieneschädlinge. Sie schleppen gefährliche Krankheitserreger wie z.B. Cholera mit sich und verseuchen alles, mit dem sie in Kontakt kommen. Ihr Kot kann unter anderem Asthma und Ekzeme verursachen. Kinder, kranke und ältere Menschen sind durch Schaben besonders gefährdet.

Schabenbefall erkennen

Schaben sind dunkelrotbraun bis schwarz und je nach Art ein bis fünf Zentimeter große, länglich-ovale Insekten mit abgeflachtem Körper und einem langen Fühler. Da sie hauptsächlich nachtaktiv sind, ist ein starker Schabenbefall oft erst am Geruch erkennbar. Dieser lässt sich als muffig und süßlich beschreiben. Kakerlaken sind sehr belastbar und können sich sehr schnell vermehren. Wenn Sie Schaben in Ihrem Gebäude entdecken, ist es daher wichtig, rasch zu handeln! Unser Team von LINNER Hygiene bekämpft Schaben gezielt und verhindert einen Wiederbefall.